Auf dem Wasser

NAUTISCHE AKTIVITÄTEN IM ZIELLAND VON UZES PONT DU GARD

Zum Wasser, lasst uns schäumen! Ziehen Sie Ihre Schwimmwesten an, schnappen Sie sich die Ruder und legen Sie Ihre Ausrüstung in die wasserdichten Kanister. Lassen Sie uns einen Abstieg in die smaragdgrünen Gewässer des Gardon unternehmen. Genießen Sie die Landschaft und den Augenblick. Ihr Boot ist diskret genug, um die umliegende Fauna nicht zu erschrecken. Öffnen Sie Ihre Augen! Heben Sie den Kopf, wenn Sie unter den Bögen des Pont du Gard hindurchgehen. Unter Ihrem Kanu werden Sie von mehr als zwanzig Fischarten und am Himmel von Adlern und Geiern begleitet. Eine einzigartige Erfahrung!

Der Gardon ist ein idealer Ort für den Wassersport. An Bord eines Kanus erleben Sie einen Moment der Entspannung mit der Familie auf dem Wasser inmitten einer herrlichen Natur. Der Fluss ist ruhig und hält keine großen Überraschungen für Sie bereit. Vertrauen Sie den Fachleuten, die in der Lage sein werden, Sie in einer sicheren und umweltfreundlichen Praxis anzuleiten und zu beraten.

Stehpaddel auf dem Gardon

Wenn Sie nicht in einem Boot sitzen möchten, entscheiden Sie sich für das Stehpaddel. Auf Ihrem Brett stehend, mit dem Paddel in der Hand, navigieren Sie mit der Strömung. Die Strömung ist auf dem Gardon nicht heftig und verspricht Ihnen schöne Momente der Entspannung inmitten einer reichhaltigen Flora und Fauna.

Schwimmen im Gardon

Die beste Art, das smaragdgrüne Wasser des Gardon zu genießen, ist einfach darin zu schwimmen. Stellen Sie Ihre Tasche und Ihr Handtuch bequem am Flussufer auf. Sie können einen privilegierten Moment genießen und sich im Wildwasser erfrischen. Bei starker Hitze können Sie sich auch auf die Brücke Pont du Gard verlassen, die Ihnen Schatten spendet.

Wie man zum Gardon kommt

Der beste Weg zum Gardon ist der Weg nach Collias. Von dort aus reichen Ihnen die Natur und der Fluss die Hand. Aber Vorsicht, im Sommer ist dieser ort  sehr belebt.

Das Wichtigste :