Musée du Bonbon HARIBO

Dieses Jahr wird es süß und leicht säuerlich im HARIBO-Museum! Erfahrene und unerfahrene Naschkatzen, entdeckt diesen unwiderstehlichen und EINZIGARTIGEN Ort unseres industriellen Erbes.

Die Antworten auf Ihre Fragen finden Sie im Haribo-Museum, das Ihnen die Türen zu seinem Süßigkeiten-Reich öffnet und Sie alle seine Geheimnisse entdecken lässt.

In den verschiedenen Museumsbereichen entdecken Sie die Geschichte der Süßigkeiten von A bis Z – Sie werden überrascht sein, wie lange es schon Bonbons gibt und dass sie in vergangenen Jahrhunderten ganz anders waren als heute.
Sie erfahren dort auch, dass es damals noch keine Werbung gab und große Illustratoren damit beauftragt wurden, Plakate zu gestalten.
Dann wird es noch interessanter, denn im folgenden Bereich geht es um die Herstellung – dazu gibt es einen Film, der in der Fabrik gedreht wurde, und interaktive Spiele zu den Produktionslinien, die Ihnen die einzelnen Schritte zur Entwicklung und Herstellung der Bonbons zeigen.

2.0-Besucher können sich die App „My Haribo Tour“ herunterladen und bei einem Mini-Quizz zum Besuch, durch Augmented Reality usw. ein einzigartiges Erlebnis genießen.

Für einen leckeren Abschluss des Besuchs sorgen in der Maschinenhalle die Abfüllmaschinen, die einige Überraschungen für Sie bereithalten!

Danach können Sie auf der Terrasse im Garten eine Pause einlegen.

Equipements
  • Aufzug
  • Toiletten
  • Klimaanlage
  • Parkplatz
  • Busparkplatz
  • Privatparkplatz
  • Kostenlose Parkplätze
Services
  • Pädagogische Besichtigungen
  • Boutique
  • WIFI-Zugang
Activités
  • Verkostung von Erzeugnissen
Sprachen
  • Englisch
  • Französisch

Kontaktinformationen

Telefon : 04 66 22 74 39
Email : accueil.musee@haribo.com
Website : https://www.museeharibo.fr/
Facebook

Anfahrtsmöglichkeit

Pont des Charrettes
30700 Uzès

Ouverture
Vom 01/01 bis 30/06
Öffnungszeiten jeden Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag von 10 Uhr bis 19 Uhr.
Ausnahmsweise geschlossen am 1. Januar.
Montags an Feiertagen und in den Schulferien (alle Zonen) geöffnet.
Letzter Einlass ins Museum 1 Std. vor Schließung.

Vom 01/07 bis 31/07, täglich von 10 Uhr bis 19 Uhr.
Letzter Einlass ins Museum 1 Std. vor Schließung.

Vom 01/08 bis 31/08, täglich von 10 Uhr bis 20 Uhr.
Letzter Einlass ins Museum 1 Std. vor Schließung.

Vom 01/09 bis 31/12, täglich von 10 Uhr bis 19 Uhr.
Ausnahmsweise geschlossen am 25. Dezember.
Montags an Feiertagen und in den Schulferien (alle Zonen) geöffnet.
Letzter Einlass ins Museum 1 Std. vor Schließung.

Preise

Reduzierter Preis: 7 € (Studierende, Arbeitssuchende, Personen mit Behinderung mit amtlichem Nachweis.)
Erwachsene: 8 €
Kinder: 6 € (5 bis 15 Jahre)
Erwachsene Gruppe: 7 €.

Kostenlos für Kinder unter 5 Jahren, Bergführer, die Fahrer.
Gruppentarif ab 10 Personen.

Zahlungsart

Kreditkarte - Scheck - Chèques Vacances - Bar