Mit dem Pferd

ÜBER DEN BESTIMMUNGSORT GESPREIZT PAYS D'UZES PONT DU GARD

Legen Sie Ihre Bombe an und nehmen Sie die Zügel in die Hand, denn das Abenteuer wartet auf Sie!
Hier ist das Pferd ein seriöses Geschäft, eine Tradition, die seit Generationen überliefert wird. Möchten Sie einen Tag lang den Reiter spielen? Dann brechen wir auf, um unsere Wege auf dem Rücken eines stolzen Pferdes zu entdecken.
Sind Sie eher ein Zuschauer? Pferde werden auch in den Manaden und während der Camargue-Rennen geehrt.

Reiten Sie auf den Pfaden des Zielortes Pays d’Uzès Pont du Gard zum Klang der bekannten „Kataclops“ Ihres Berges. Konfirmierte Reiter oder Sonntagsjockeys, unsere Reitsportzentren heißen Sie willkommen und lassen Sie von ihrer Leidenschaft profitieren, unser Erbe bei einem Ausritt zu entdecken.

Fahrten mit der Pferdekutsche

Nach dem Aufspannen der Pferde, ruhig auf der Bank einer Pferdekutsche sitzend, werden Sie in das Herz der Landschaft geführt. Für Genießer und Genießerinnen verspricht diese Fahrt große Sensationen, die durch Kostproben von Delikatessen und lokalen Produkten unterbrochen werden.  Auf dem Programm stehen: Spaziergang, Picknick, Bummel und Reiten.

Camargue-Tradition

Das Pferd ist auch und vor allem eine Tradition des Gard und der Camargue. Das Nationalgestüt von Uzès ist dazu da, die Bedeutung des Pferdes in den lokalen Bräuchen und im lokalen Erbe zu bezeugen. In der Destination Pont du Gard im Pays d’Uzès Pont du Gard, wo vor allem auf dem Gelände des Pont du Gard Veranstaltungen organisiert werden, die der traditionellen Pferdekutsche gewidmet sind, ist die Wiederbelebung der Tradition zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Dieses Ereignis wird begleitet von einer Woche der Entdeckung rund um das Geschirr, die Arbeit am Fuß der Pferde, die Lederarbeit und die Wartung der Kutschen, aber auch von touristischen und gastronomischen Entdeckungen.

Das Wichtigste :